Schimmelpilze

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt. Ihre Sporen sind fast überall zu finden, auch in unseren Wohnräumen. Solange die Schimmelpilzkonzentration ein bestimmtes Maß nicht übersteigt, sind sie für den Menschen mit einem intakten Immunsystem harmlos.

Erhöhte Schimmelpilzzahlen gehören nicht in ein gesundes Haus. Sie sind Zeichen für ein schlechtes Raumklima und Feuchte. Die Ursachen dafür können vielfältig sein. Häufig ist nach einem Wasserschaden ein vermehrtes Pilzwachstum zu beobachten. Aber auch falsche Horizontalsperren, Wärmebrücken oder nicht gründlich ausgetrocknete Neubauten können zu erhöhter Feuchte und damit zu Schimmelbefall in Wohnräumen führen.

Mit einer Schimmelpilzuntersuchung helfen wir Ihnen, die Ursache eines Schimmelpilzbefalls festzustellen und das Problem nachhaltig zu lösen.